Archiv für den Monat: Oktober 2014

Vortragsreihe im KRM

Vortrag: 29.10.2014, 20:00 Uhr, Kelten Römer Museum Manching Hochwasserfreilegung zur Zeit der Kelten und Römer

Referent:Uwe Arauner, Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR, Ingolstadt

Die Besiedelungsentwicklung im Ingolstädter Raum war durch die hydrogeologischen Bedingungen entscheidend beeinflusst und wurde durch Grundwasserdargebot, Flussverläufe, grundwassernahe Böden und insbesondere durch Hochwasserereignisse bestimmt. Der Referent zeigt über hydrogeologischen Karten und Hochwassersimulationen auf, wie sich die Siedlungsentwicklung am Wasser orientierte und unter welchen Bedingungen sich das damalige Leben mit dem Wasser in keltisch – römischer Zeit gestaltete.

_wsb_630x405_Kurzvorstellung3