Einladung zur Kulinarik-Führung mit Verkostung am 18. März 2016

Der Keltisch-Römische Freundeskreis Heimatverein Manching e.V. lädt seine Mitglieder herzlich zur  Kulinarik-Führung mit Verkostung am Freitag, 18. März 2016, um 18.00 Uhr, ein.

Zusammen mit einer Archäologin können sich kulinarisch Interessierte mit allen Sinnen in die Koch-, Eß- und Trinkgewohnheiten von vor gut 2000 Jahren zurückversetzen lassen und auf eine schmackhafte Zeitreise gehen. Mit den Ohren, der Nase und dem Gaumen werden sie z. B. mit Gerichten von Julius Cäsar und einem mit Kräutern gewürztem Bier in die Zeit der Kelten versetzt. Aus Columnellas und Apicius Kochbüchern, den „Schuhbecks“ und „Lafers“ der römischen Zeit, erfährt man unter anderem mehr über die Küche der reichen Römer. Kulinarische Gaumenschmeichler, die nach den Rezepten der beiden römischen „Starköche“ zubereitet wurden, geben einen Einblick in die antike Geschmackswelt. Daneben erfahren die Gäste viel Interessantes zu den damals verwendeten Lebensmitteln und deren Erzeugung.